Schönhausen l In einer Vorbereitungsbegegnung hat der SV Preußen Schönhausen die A-Junioren der SG Tangermünde klar und deutlich 7:0 bezwungen.

Hausherren dominieren und treffen

Satte 150 zahlende Zuschauer fanden sich auf der Anlage der Preussen ein, um das Duell zu verfolgen. Der Kreisoberligist ging schnell durch Toni Müller in Front. Zunächst hielt die SG weiter ordentlich mit. Die Treffer schossen weiterhin nur die Hausherren. Lucas maximilian Müller legte nach 27 Minuten das 2:0 nach. Vor der Pause gab es durch Mario Brandt noch das 3:0.

Schönhausen gab auch im zweiten Durchgang den Ton an. Es kamen die Minuten des Alexander Huth. Zunächst traf dieser zum 4:0, um nach einer Stunde mit dem Doppelpack das 5:0 perfekt zu machen.

Kevin Bacholke und Martin Braunschweig erhöhten noch zum 7:0.

Testspiel in Arendsee geplant

Danach ließen es die Gastgeber austrudeln, sodass dies auch gleichzeitig der Endstand blieb. Am Samstag spielt Schönhausen im nächsten Test gegen Langenapel in Arendsee.

Statistik

Torfolge: 1:0 T. Müller (7.), 2:0 L. M. Müller (27.), 3:0 Brandt (32.), 4:0, 5:0 Huth (52., 60.), 6:0 K. Bacholke (69.), 7:0 M. Braunschweig (76.).