Staffelde l Mit Marcus Portele begrüßt Grün-Weiß Staffelde zur neuen Saison einen Neuzugang. Er ist spielstark und flexibel einsetzbar, heißt es auf der Facebook-Seite des Vereins.

Portele kommt aus Wahrburg

Der 36-Jährige blickt auf eine beachtliche Karriere zurück, die ihn unter anderem bis in die Landesliga führte.

Lange spielte er bei Saxonia Tangermünde, zuletzt spielte er in Wahrburg. Er ist er allerdings erst ab November spielberechtigt, da er keine Freigabe hat.