Billberge l Macy Louise Wendt (SV Arneburg) bei den Junioren Ponys, Sarah Fischer (RFV Schinne) bei den Jungen Reitern, Joeline Binder (RFV Buch) bei den Junioren und Nele Schulze (RFTV Krumke) bei den Reitern haben am Sonntag in Billberge den Titel eines Kreismeisters (Landkreis Stendal) in der Dressur errungen.

Geehrt werden sollten nach dem Reit- und Springturnier in Billberge auch die Kreismeister im Springen. Durch den Regen und die Bodenverhältnisse wurden jedoch am Sonnabend gegen 15 Uhr alle Springen aus Sicherheitsgründen abgesagt.

Nach Beuster verschoben

Deshalb wurden diese Kreismeisterschaften verschoben. Sie werden jetzt 6./7. August in Beuster ausgetragen beziehungsweise weitergeführt, denn einige Prüfungen in Billberge zählen bereits.

„Vielen Dank an Beuster für die schnelle Zusage“, sagte Nick Malcherek vom Kreispferdesportverein. Der Nennungsschluss hierfür ist der 11. Juli. Der Abreiteplatz für das Springen wurde in Beuster vergrößert.

Einige Springprüfungen

Am Sonnabend gab es in Billberge unter Dauerregen bis zum Abbruch einige Springprüfungen. Die Dressur-Wettbewerbe wurden jedoch ohne Probleme an beiden Tagen durchgeführt. Am Sonntag lachte dann auch die Sonne auf dem Reitplatz in Billberge.