Wernigerode l Für den Rest der Saison hat der Verein nun zwei weitere Verstärkungen bekannt gegeben. Spielmacher Andy Wipperling-Brendle kehrt nach gut einem halben Jahr Pause zurück, auch Sommer-Neuzugang Georg Gampe steht dem Trainergespann ab sofort zur Verfügung.

Wipperling-Brendle gibt Comeback

Kapitän Andy Wipperling-Brendle hatte sich in der Vorsaison aus persönlichen Gründen aus der Verbandsliga-Elf verabschiedet. Im Mai 2020 ließ sich der Mittelfeldakteur allerdings ein Hintertürchen offen. „Aktuell fehlt mir der Fußball nicht, ich halte mich weiterhin fit. Wenn ich wieder Zeit und Lust habe, dann ist die Einheit natürlich mein erster Ansprechpartner“, so Andy Wipperling-Brendle vor gut einem dreiviertel Jahr.

Nun wird der 29-Jährige wieder zum Kader stoßen und, sollte in dieser Spielzeit noch einmal der Ball rollen, die Mannschaft von Trainer Frank Rosenthal verstärken. Neben Wipperling-Brendle kann auch auch Georg Gampe vollumfänglich beim Verbandsligisten mitwirken. Der 19-Jährige war im Sommer von den A-Junioren des VfB Germania Halberstadt an den Mannsberg gewechselt, konnte bislang aber aus privaten Gründen kaum trainieren.