Zerbst l Traditionell verabschieden die Basketballer vom TV „Gut Heil“ Zerbst das alte Jahr mit ihrem Weihnachtsturnier. Auch in diesem Jahr wird diese schöne Tradition fortgesetzte.

Die Basketballer um Abteilungsleiter Ralf Gohl haben sich sechs Mannschaften dazu eingeladen. Dabei sein werden die Teams des ehemaligen PSV Dessau, des TSV Niederndodeleben, der Uni Dresden, der Basketbears Bernburg, des SV Hellas Oranienbaum sowie eine Auswahl aus Magdeburg. Die Zerbster stellen für den Wetkampf zwei Teams auf.

Rahmenprogramm vielfältig

Neben den Turnierspielen, die sicher wieder für viel Spaß und Spannung sorgen, stehen ein Freiwurfwettkampf und ein Dreierschützen-Wettbewerb an.

Gespielt wird im Sportzentrum am Wegeberg in Zerbst-Nord. Los geht es um 12 Uhr. Zuschauer sind herzlich willkommen.