Handball

European League: SCM trifft im Halbfinale auf Plock

Der SC Magdeburg muss im Halbfinale der European League gegen den polnischen Vertreter Wisla Plock antreten.

Von Daniel Hübner
Omar Ingi Magnussen (r.) und der SCM bekommen es beim Final Four zunächst mit Wisla Plock zu tun. Foto: imago images

Magdeburg. Die erste Hürde auf dem Weg zum Titel heißt Wisla Plock: Handball-Bundesligist SC Magdeburg muss sich im Halbfinale beim Final Four der European League am 22. Mai mit dem polnischen Vertreter auseinandersetzen. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Wien. Sollte den Grün-Roten ein Sieg gelingen, treffen sie einen Tag später in der SAP Arena in Mannheim auf die Rhein-Neckar Löwen oder die Füchse Berlin, die den zweiten Finalisten ermitteln.