Der Finaleinzug der deutschen Mannschaft ist der bisher größte Erfolg für den Deutschen Eishockey-Bund (DEB). Das Team hat gegen die haushohen Favoriten Schweden und Kanada gezeigt, was möglich ist, wenn der Mannschaftsgeist stimmt und die Bereitschaft, alles für ein Ziel zu geben, da ist.

Die Nationalmannschaft hat nachgewiesen, dass sie vielen Widerständen zum Trotz einen nicht für möglich geglaubten Erfolg erreichen kann. Keiner beschwerte sich, als die Mannschaft nach dem knappen Erfolg gegen die Schweiz nur einen Tag danach gegen Schweden wieder auf das Eis musste.

Trotz einiger Rückschläge gerade zu Beginn der Olympischen Spiele ließ sich das Team um Trainer Marco Sturm nie hängen. Sympathisch ist auch, wie bodenständig sich die Spieler nach dem Erfolg gegen Kanada präsentierten.

Egal, wie das Finale gegen Russland ausgeht, das deutsche Eishockeyteam hat sich schon jetzt die Goldmedaille der Herzen verdient.