Rosario (dpa) - Argentiniens Hockey-Damen haben das World-League-Finalturnier in Rosario gewonnen. Im Endspiel setzten sich die Gastgeberinnen klar mit 5:1 (2:0) gegen Neuseeland durch.

Die Kiwis hatten das Finale durch einen knappen 2:1-Erfolg über Deutschland erreicht, das sich durch ein überzeugendes 6:2 (4:1) über China den dritten Platz beim Jahresabschluss-Turnier in Argentinien sicherte.

World-League-Seite, Damen auf hockey.de