Minehead (dpa) - Bei der Generalprobe für die Darts-WM ist in Gabriel Clemens auch der letzte deutsche Profi ausgeschieden. 

Der 36 Jahre alte Saarländer verlor bei den Players Championship Finals am späten Samstagabend im Achtelfinale mit 7:10 gegen den Iren William O'Connor. Damit blieb ein deutsches Erfolgserlebnis vor der WM in London (13. Dezember bis 1. Januar) aus. Max  Hopp war bei dem Turnier in Minehead in der Runde der letzten 32 ausgeschieden. 

Am Sonntag (13.45 Uhr/DAZN) stehen Viertelfinale, Halbfinale und Finale an, noch dabei sind unter anderem Weltmeister Michael van Gerwen und Raymond van Barneveld in seinem vorletzten Turnier.

Übersicht über die Players Championship Finals

PDC-Infos