London (dpa) - Mitfavorit Gerwyn Price ist bei der Darts-WM in London überraschend in seinem ersten Spiel ausgeschieden. Der frühere Rugby-Profi aus Wales verlor mit 2:3 gegen den Engländer Nathan Aspinall.

Price ist nach Peter Wright, Raymond van Barneveld und Mensur Suljovic schon der vierte Mitfavorit, der vorzeitig scheitert. Zuvor war Gabriel Clemens als vorletzter Deutscher ausgeschieden. Er unterlag dem Schotten John Henderson knapp mit 2:3. Heute trifft Deutschlands bester Profi Max Hopp auf den Niederländer Michael van Gerwen, der seit knapp fünf Jahren die Nummer eins der Welt ist.

Informationen zur PDC

Turniere auf der Darts-Tour

Profil Max Hopp

Profil Martin Schindler

Informationen zur WM in London

Spielplan der WM in London

PDC auf Twitter

Hopp auf Twitter

Phil Taylor auf Twitter