Hongkong (dpa) - Das deutsche Siebener-Nationalteam der Männer steht beim Qualifikationsturnier zur World Rugby Sevens Serie in Hongkong im Halbfinale.

In der Runde der besten Acht setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Vuyo Zangqa in Unterzahl mit 12:7 (0:0) gegen Uruguay durch. Im Halbfinale wartet Europameister und Top-Favorit Irland auf die DRV-Auswahl. Der Turniersieger erhält zur kommenden Saison einen Startplatz in der Weltserie des olympischen Siebener-Rugbys.

Kader Siebener-Nationalmannschaft

Mitteilung Deutscher Rugby-Verband