Istanbul (dpa) - Die Zahl der Toten bei der türkischen Offensive gegen die PKK steigt auf über 100. Mit Panzern und Scharfschützen kämpfen türkische Sicherheitskräfte mitten in Wohngebieten gegen die Arbeiterpartei. Grünen-Chef Cem Özdemir erhebt schwere Vorwürfe gegen Ankara: Die Regierung verhänge verbrecherische Kollektivstrafen gegen die kurdische Minderheit.

DHA-Meldung (Türkisch)

Anadolu-Meldung (Türkisch)