London (dpa) - Mesut Özil und Per Mertesacker bleiben mit dem FC Arsenal in der englischen Premier League auf Tuchfühlung zur Spitze. Mit den beiden Fußball-Weltmeistern in der Startelf feierten die Londoner einen 2:1 (2:0)-Heimsieg im Topspiel gegen den Tabellendritten Manchester City.

Arsenal liegt als Zweiter weiter zwei Punkte hinter Überraschungs-Tabellenführer Leicester City, der bereits am Samstag beim FC Everton gewonnen hatte. Kreativmann Özil bereitete die Arsenal-Treffer durch Theo Walcott (33.) und Olivier Giroud (45.+2) jeweils vor. Yaya Touré gelang acht Minuten vor Schluss noch das Anschlusstor.