Chicago (dpa) - Billy Donovan, bisheriger Cheftrainer der Oklahoma City Thunder um Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder, wird neuer Coach der Chicago Bulls. Das teilte der NBA-Club mit.

Donovan hatte seinen Vertrag in Oklahoma nicht verlängert und die Thunder nach fünf Jahren im September verlassen. Zuvor war OKC gegen die Houston Rockets in den Playoffs ausgeschieden.

"Der Erfolg, den er während seiner Coaching-Laufbahn hatte, spricht für sich. Seine Fähigkeit, den Spielern dabei zu helfen, ihr Potenzial auszuschöpfen, passt gut zu unserem Kader", sagte der neue Bulls-Manager Arturas Karnisovas. Chicago baut zurzeit eine junge Mannschaft auf und hat in den vergangenen drei Jahren die zweitwenigsten Spiele der Liga gewonnen.

Der 55-jährige Donovan, der bei der Wahl zum Trainer des Jahres der Saison 2019/20 zu den Finalisten gehörte, hatte Oklahoma in seinen fünf Jahren durchgehend in die Playoffs geführt und 60,8 Prozent seiner Spiele gewonnen. Vor seiner Zeit bei den Thunder arbeitete er fast zwanzig Jahre für die University of Florida und gewann zweimal die nationale College-Meisterschaft.

© dpa-infocom, dpa:200923-99-671974/2

Pressemitteilung der Chicago Bulls