Berlin (dpa) - Der Wide Receiver Amon-Ra St. Brown strebt als nächster Deutscher in die bedeutendste Football-Liga der Welt.

Der 21 Jahre alte Bruder des NFL-Spielers Equanimeous St. Brown (24/Green Bay Packers) kündigte in den sozialen Medien an, sich für den kommenden Draft im Frühsommer 2021 anmelden zu wollen und bedankten sich bei seinem aktuellen College-Team, den USC Trojans. Wenn er von einem NFL-Team bei der Talentevergabe ausgewählt wird, verzichtet er auf sein letztes College-Jahr in Kalifornien, wie er schrieb.

Amon-Ra St. Brown könnte nach seinem Bruder, Jakob Johnson (26/New England Patriots) und Mark Nzeocha (30/San Francisco 49ers) der vierte aktive NFL-Profi mit deutscher Vergangenheit werden. Der dritte Bruder der deutsch-amerikanischen St. Browns, Osiris (22), ist an der Stanford University und gilt ebenfalls als NFL-Kandidat.

© dpa-infocom, dpa:210103-99-881775/2

Instagram-Post

USC Athletics