Houston (dpa) - Basketball-Superstar Luka Doncic hat die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA mit seinem ersten Triple Double der Saison zum dritten Sieg im siebten Spiel geführt.

Der 21-jährige Slowene verbuchte beim 113:100-Erfolg bei den Houston Rockets 33 Punkte sowie 16 Rebounds und 11 Assists. Alle drei Werte waren zugleich Saisonbestleistungen für Doncic. Der deutsche Nationalspieler Maximilian Kleber stand in der Startformation der Mavericks und kam auf neun Rebounds und drei Assists, blieb aber ohne Punkt bei auch nur einem Wurfversuch.

Wie Kleber erwischte auch Daniel Theis bei den Boston Celtics einen blassen Tag in der Offensive. Der Center kam beim 126:114-Sieg bei den Toronto Raptors auf zwei Punkte und drei Rebounds und stand als Starter nur knapp 14 Minuten auf dem Parkett, sein Mitspieler Jayson Tatum glänzte mit 40 Zählern.

Bestes Team der noch jungen NBA-Saison bleiben die Philadelphia 76ers, die mit dem 118:101 gegen die Charlotte Hornets ihren sechsten Sieg im siebten Spiel feierten.

© dpa-infocom, dpa:210105-99-900919/2

NBA-Tabelle

Spielstatistik Rockets vs Mavs

Spielstatistik Raptors vs Celtics