Calgary (dpa) - Die Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl, Dominik Kahun und Tim Stützle haben mit ihren Teams in der NHL Niederlagen kassiert.

Draisaitl und Kahun kamen beim 4:6 der Edmonton Oilers gegen die Calgary Flames auf je einen Scorerpunkt, Stützle blieb beim 1:2 der Ottawa Senators gegen die Montreal Canadiens zuvor ohne Torbeteiligung. Ottawa ist in der nur aus kanadischen Teams bestehenden Nord-Division der National Hockey League weiterhin auf dem letzten Platz, die Oilers bleiben auf Rang vier und damit auf einem Playoff-Rang.

© dpa-infocom, dpa:210207-99-334305/2