Moslehe verlässt den FC Magdeburg

25.04.2013, 09:27

Magdeburg - Ali Moslehe und der 1. FC Magdeburg gehen ab sofort getrennte Wege. Das teilte der Fußball-Regionalligist am Donnerstag mit. Der Mittelfeldspieler bat um eine vorzeitige Auflösung seines Vertrages, da er sich sportlich neu orientieren wolle.

Moslehe wechselte erst zu Saisonbeginn vom TSV Havelse nach Magdeburg. Für den FCM absolvierte der 25-Jährige zwölf Spiele und erzielte dabei ein Tor.