Mals (dpa) - Der Skiweltverband FIS hat die für den 9. und 10. Januar geplanten Skicross-Weltcups in Mals/Watles in Südtirol wegen Schneemangels abgesagt, gab die FIS bekannt.

Damit sind die Rennen am 15. und 16. Januar im französischen La Plagne für die Skicrosser die ersten Wettkämpfe nach der Weihnachtspause.

FIS-Kalender