Magdeburg l Der umstrittene Todesfall des FCM-Fans Hannes Schindler wird am Mittwoch Thema bei stern TV sein. Wie auf der Internetseite mitgeteilt wird, lautet ein Thema der Sendung demnach: "Freiwillig gesprungen oder aus Zug gestoßen? Warum der Tod des Fußballfans Hannes S. Fragen aufwirft". Die Sendung ist am Mittwoch, 19. Februar, ab 22.15 Uhr bei RTL zu sehen.

Zu Gast in der Sendung sind auch die Eltern des FCM-Fans Horst und Silke Schindler. Im Interview mit der Volksstimme sprachen sie erstmals öffentlich über den Tod ihres Sohnes.

Der 25-jährige FCM-Fan Hannes Schindler stürzte im Oktober 2016 nach einer Auseinandersetzung mit Anhängern des Halleschen FC aus einem Zug und verletzte sich dabei tödlich. Was damals tatsächlich passiert ist, konnte nicht geklärt werden, die Staatsanwaltschaft stellte die Ermittlungen im März 2017 ein. Das hatte für viel Unverständnis gesorgt, selbst eine Petition zur Wiederaufnahme des Falls wurde im Landtag eingereicht.