Magdeburg l Kath ist beim FCM noch in bester Erinnerung. In der vergangenen Saison wurde er vom SC Freiburg ausgeliehen und entwickelte sich zum Leistungsträger. In seinem letzten Spiel beim 2:0 gegen Lotte begeisterte er die Zuschauer.

Am Sonntag kehrte Kath erstmals wieder an seine alte Wirkungsstätte zurück. „Es war richtig schön. Die Zuschauer waren wie zu meiner Zeit sensationell drauf, es war super, die alten Weggefährten wiederzusehen“, sagte er.

Wochenende in Magdeburg

Der 23-Jährige nutzte die Länderspielpause für die Reise nach Magdeburg. Mit seiner Freundin kam er am Freitag an und blieb bis nach dem Osnabrück-Spiel. „Wir haben uns mit Julius Düker, Michel Niemeyer und Sebastian Ernst getroffen. Es war ein tolles Wochenende“, schwärmte er.

FCM besiegt den VFL Osnabrück

Mageburg (ao) l Der FCM hat den VFL Osnabrück am 25. März mit einem 2:0 in der MDCC-Arena geschlagen. Damit klettern die Magdeburger wieder auf den zweiten Tabellenplatz.

  • Schweigeminute vor Anpfiff der Partie 1. FC Magdeburg gegen VFL Osnabrück: FCM- Ehrenmitglied Rolf Tyll war vor einigen Tagen im Alter von 90 Jahren verstorben. Foto: Eroll Popova

    Schweigeminute vor Anpfiff der Partie 1. FC Magdeburg gegen VFL Osnabrück: FCM- Ehrenmitglie...

  • Sportlicher Leiter des FCM, Mario Kallnik, im Austausch mit Magdeburgs Assistent der Geschäftsführung Maik Franz. Foto: Eroll Popova

    Sportlicher Leiter des FCM, Mario Kallnik, im Austausch mit Magdeburgs Assistent der Geschäf...

  • FCM-Kicker Philip Türpitz im Kampf um die Lufthoheit gegen Osnabrücks Konstantin Engel. Foto: Eroll Popova

    FCM-Kicker Philip Türpitz im Kampf um die Lufthoheit gegen Osnabrücks Konstantin Engel....

  • Steffen Schäfer vom 1. FC Magdeburg dribbelt vor VFL-Spieler Tim Danneberg. Foto: Eroll Popova

    Steffen Schäfer vom 1. FC Magdeburg dribbelt vor VFL-Spieler Tim Danneberg. Foto: Eroll Popova

  • Christian Beck vom FCM behauptet den Ball gegen Osnabrücks Konstantin Engel. Foto: Eroll Popova

    Christian Beck vom FCM behauptet den Ball gegen Osnabrücks Konstantin Engel. Foto: Eroll Popova

  • FCM-Verteidiger Nils Butzen und VFL-Kicker Konstantin Engel im Duell um den Ball. Foto: Eroll Popova

    FCM-Verteidiger Nils Butzen und VFL-Kicker Konstantin Engel im Duell um den Ball. Foto: Eroll Popova

  • FCM-Torschütze Philip Türpitz versenkt den Ball nach einem Doppelpass mit Tobias Schwede zum 1:0 gegen den VFL Osnabrück. Foto: Sportfotos_MD/Possiencke

    FCM-Torschütze Philip Türpitz versenkt den Ball nach einem Doppelpass mit Tobias Schwed...

  • Osnabrücks Spieler Marc Heider (links) und Stephen Sama versuchen mit gemeinsamen Kräften FCM-Kicker Christian Beck zu stoppen. Foto: Eroll Popova

    Osnabrücks Spieler Marc Heider (links) und Stephen Sama versuchen mit gemeinsamen Kräft...

  • Torjubel nach dem 2:0 durch Tobias Schwede (rechts): Der Mittelfeldspieler ist im Vorfeld den Osnabrückern im Sprint über den Platz entkommen. Foto: Sportfotos_MD/Possiencke

    Torjubel nach dem 2:0 durch Tobias Schwede (rechts): Der Mittelfeldspieler ist im Vorfeld den Osn...

  • Jens Härtel, Trainer des FCM, klettert mit seinen Magdeburgern in der Dritten Liga wieder auf den zweiten Tabellenplatz. Foto: Eroll Popova

    Jens Härtel, Trainer des FCM, klettert mit seinen Magdeburgern in der Dritten Liga wieder au...

In Freiburg hat er nach seiner Rückkehr den nächsten Karriereschritt gemacht und in dieser Saison bisher 20 Bundesligaspiele absolviert. „Ich habe Trainer Christian Streich zeigen können, dass ich in Magdeburg besser geworden bin. Ich genieße jede Minute in der Bundesliga“, so Kath.

FCM ist ans Herz gewachsen

Sollte es dort mal nicht mehr so laufen und der FCM in die 2. Bundesliga aufsteigen, kann sich Kath eine Rückkehr gut vorstellen. „Der Verein ist mir sehr ans Herz gewachsen. Ich wäre am Sonntag am liebsten direkt auf den Rasen gelaufen und hätte gespielt“, betonte er.

Weitere Infos und Videos zum 1. FC Magdeburg