Magdeburg l Der FCM überzeugte vor allem durch ganz viel Kampf und Leidenschaft. Die Noten mit Einzelkritik:

Tor:

Mario Seidel: Stand für den verletzten Alexander Brunst im Kasten. Seidel strahlte Ruhe aus, war am Fuß gewohnt stark. Nur kurz vor Schluss erlaubte er sich einen Patzer, als er den Ball in die Füße von Julian Green spielte. Der Fehler blieb aber folgenlos. Note: 3

Abwehr:

Nico Hammann: War diesmal Abwehrchef in der Dreierkette. Machte ein souveränes Spiel, hatte die Defensive im Griff. Außerdem schlug Hammann gute Standards. Note: 2,5

Dennis Erdmann: Sah beim Gegentreffer nicht gut aus, weil er die Flanke nicht verhindern konnte. Ansonsten machte Erdmann einen guten Job, ließ mit der Defensive kaum etwas zu. Note: 2,5

Tobias Müller: Stand beim Gegentreffer viel zu weit vom einköpfenden Gegenspieler Daniel Steininger weg. Sonst hatte Müller seinen Gegner aber meisten im Griff (80 Prozent Zweikampfquote). Note: 2,5

Der FCM gewinnt gegen Greuther Fürth

Magdeburg (jl) l Der 1. FC Magdeburg hat Greuther Fürth in der MDCC-Arena vor 18.243 Zuschauern mit 2:1 besiegt.

  • Der 1. FC Magdeburg hat in der MDCC-Arena gegen Greuther Fürth 2:1 gewonnen. Die Mannschaft feierte mit den FCM-Fans. Foto: Eroll Popova

    Der 1. FC Magdeburg hat in der MDCC-Arena gegen Greuther Fürth 2:1 gewonnen. Die Mannschaft ...

  • Christian Beck (r.) vom 1. FC Magdeburg gegen Sascha Burchert (M.) von SpVgg Greuther Fürth. Foto: Eroll Popova

    Christian Beck (r.) vom 1. FC Magdeburg gegen Sascha Burchert (M.) von SpVgg Greuther Fürth....

  • Der 1. FC Magdeburg hat in der MDCC-Arena gegen Greuther Fürth 2:1 gewonnen. Die Mannschaft feierte mit den FCM-Fans. Foto: Eroll Popova

    Der 1. FC Magdeburg hat in der MDCC-Arena gegen Greuther Fürth 2:1 gewonnen. Die Mannschaft ...

  • Julian Green von SpVgg  Greuther Fürth (l.) gegen Rico Preißinger vom 1. FC Magdeburg in der MDCC-Arena. Foto: Eroll Popova

    Julian Green von SpVgg Greuther Fürth (l.) gegen Rico Preißinger vom 1. FC Magdeburg i...

  • Silvio Bankert (vorn) und Mario Kallnik (r.) stehen am Spielfeldrand während der 1. FC Magdeburg in der MDCC-Arena gegen Greuther Fürth spielt. Foto: Eroll Popova

    Silvio Bankert (vorn) und Mario Kallnik (r.) stehen am Spielfeldrand während der 1. FC Magde...

  • Daniel Steininger vom SpVgg Greuther Fürth (v.l.) beim Spiel gegen den 1. FC Magdeburg mit Torhüter Mario Seidel und Marius Bülter. Foto: Eroll Popova

    Daniel Steininger vom SpVgg Greuther Fürth (v.l.) beim Spiel gegen den 1. FC Magdeburg mit T...

  • FCM-Spieler Rico Preißinger (v.l.) mit Marius Bülter und Felix Lohkemper beim Spiel des 1. FC Magdeburg in der MDCC-Arena gegen Greuther Fürth. Foto: Eroll Popova

    FCM-Spieler Rico Preißinger (v.l.) mit Marius Bülter und Felix Lohkemper beim Spiel des...

  • FCM-Fans in der MDCC-Arena beim Spiel des 1. FC Magdeburg gegen Greuther Fürth. Foto: Eroll Popova

    FCM-Fans in der MDCC-Arena beim Spiel des 1. FC Magdeburg gegen Greuther Fürth. Foto: Eroll ...

  • Silvio Bankert (v.l), Tarek Chahed und Maik Franz freuen sich über den 2:1-Sieg des 1. FC Magdeburg gegen Greuther Fürth. Foto: Eroll Popova

    Silvio Bankert (v.l), Tarek Chahed und Maik Franz freuen sich über den 2:1-Sieg des 1. FC Ma...

Mittelfeld:

Aleksandar Ignjovski: Ein ganz starkes Spiel vor der Abwehr. Ignjovski beeindruckte durch harten Einsatz und gute Übersicht. Note: 2

Marius Bülter: Auf der rechten Außenbahn lief er rauf und runter. War in der Offensive ein paarmal gefährlich, gab zudem die überlegte Vorlage zum 2:1. Note: 2

Timo Perthel: Bülters Pendant auf der linken Seite. Gab drei Torschussvorlagen, seine Standards kommen seit Wochen gut. In der Defensive meistens souverän. Note: 2,5

Charles Elie Laprévotte: Wie so oft laufstärkster FCM-Spieler auf dem Rasen (11,34 Kilometer). Auch die Passquote war überdurchschnittlich gut (85 Prozent). Note: 2,5

Rico Preißinger: Warf sich in die Zweikämpfe, war dadurch zwischenzeitlich stark platzverweisgefährdet. Trotzdem ließ Preißinger nicht nach, er lebte die Einstellung im Kampf um den Klassenerhalt. Note: 2,5

Videos

Sturm:

Christian Beck: Bester Magdeburger. Immer torgefährlich, provozierte Fehler des Gegners - und schoss das wichtige 1:1. In dieser Form kann Beck zum entscheidenen Faktor für den Klassenerhalt werden. Note: 2

Felix Lohkemper: Klasse Partie des Offensivspielers. Starke Bilanz mit einem Tor und einer Vorlage. Musste nach rund einer Stunde völlig erschöpft vom Platz. Note: 2

Einwechslungen:

Tarek Chahed (62.) für Lohkemper): Der Offensivspieler bestach durch seine Schnelligkeit, er findet sich in der 2. Liga immer besser zurecht. Note: 3

Steffen Schäfer (78.) für Perthel
Björn Rother (88.) für Müller

Weitere Infos und Videos zum 1. FC Magdeburg