Blankenburg (hbu). Bei den diesjährigen Clubmeisterschaften der Kegler des SV Lok Blankenburg sicherte sich Sylvia Dittrich mit phantastischen 954 Holz auf heimischer Bahnanlage den Clubmeistertitel.

Mit diesem überragende Ergebnis übertraf Dittrich alle anderen Ergebnisse sowohl im Damen- als auch im Herrenbereich. Während Dittrich die Damenkonkurrenz souverän dominierte und Silvia Stolt mit 48 Holz auf den Ehrenplatz verwies, konnte sich bei den Herren Michael Schulze mit 917 Holz in die Siegerliste eintragen. Besser kegelte letztendlich auch noch Olga Grundmann, die mit 918 Holz bei den Seniorinnen Erste wurde. Sieger bei den Senioren wurde Ulrich Pingel mit 932 Holz.

Damen: 1. Sylvia Dittrich (954 Holz), 2. Elvira Stolt (906), 3. Ramona Zschernitz (899), 4. Steffi Grüning (860), 5. Anett Toepfer (857).

Herren: 1. Michael Schulze (917), 2. Nils Morcinek (916), 3. Volker Hilgendag (910), 4. Maik Rehbein (902), 5. Sigurd Toepfer (889).

Seniorinnen: 1. Olga Grundmann (918), 2. Brigitte Schmidt (903), 3. Monika Albers (893), 4. Brigitte Semmler (890), 5. Ute Böttcher (889), 6. Loni Leonhardt (877), 7. Hanni Frenzel (818).

Senioren: 1. Ulrich Pingel (932), 2. Ingo Schmidt (923), 3. Rolf Leonhardt (916), 4. Ronald Oberdörfer (895), 5. Matthias Kürschner (892), 6. Rainer Linde (880), 7. Frank Doegen (871), 8. Fritz Daul (856).

Freizeitkegler Damen: 1. Adelheid Rummert (400), 2. Margarete Engel (393), 3. Andrea Lehmann (295).

Freizeitkegler Herren: 1. Kurt Arnecke (445), 2. Klaus Lindner (422), 3. Klaus Funke (420), 4. Wilfried Brämer (420), 5. Günter Koch (416), 6. Matthias Stadler (411), 7. Adolf Groenik (392).