Elfjähriger stirbt bei Autounfall in der Grafschaft Bentheim

Von dpa
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Uelsen - Bei der Kollision eines Autos mit einem Baum in der Grafschaft Bentheim ist ein elf Jahre alter Junge gestorben. Er saß als Beifahrer in dem Sportwagen, als das Auto am Montagabend bei Uelsen nach einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam und gegen den Baum prallte. Die drei weiteren Insassen, ein 20 Jahre alter Fahrer, ein neunjähriger Junge und ein zehnjähriges Mädchen, wurden in dem Wagen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden, berichtete eine Polizeisprecherin am Dienstag. Sie wurden lebensgefährlich verletzt. Der Mann und der Junge wurden mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Das Mädchen kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik.