Gefährliche Körperverletzung

Gardelegen: Aggressiver 18-Jähriger tritt 19-Jährigem mehrmals gegen den Kopf

Am Montagabend kam es zu einem brutalen Vorfall in einer Sporthalle in Gardelegen.

19.07.2022, 15:18
Der 19-Jährige lief anschließend nach Hause und kontaktierte die Polizei.
Der 19-Jährige lief anschließend nach Hause und kontaktierte die Polizei. Symbolbild: dpa

Gardelegen (vs) - Am Montagabend, den 18. Juli 2022, kam es zu einem polizeilichen Einsatz wegen einer Körperverletzung zwischen zwei jungen Männern an einer Sporthalle in Gardelegen. Ein 19-Jähriger ist von einem 18-Jährigen zu einem 1 gegen 1 Kampf aufgefordert worden. Dies lehnte der 19-Jährige ab, anschließend schlug und trat der 18-Jährige mehrmals auf den 19-Jährigen ein.

Der 19-Jährige lief anschließend nach Hause und kontaktierte die Polizei. Aufgrund seiner blutenden Verletzungen an Nase und Kopf wurde der 19-Jährige zur ärztlichen Behandlung ins Altmarkklinikum Gardelegen verbracht. Gegen den 18-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.