weather regenschauer
Magdeburg, Deutschland
  1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Magdeburg
  6. >
  7. Imbiss: Diebe brechen in Magdeburger Zoo ein

Imbiss Diebe brechen in Magdeburger Zoo ein

In einen Imbiss im Magdeburger Zoo sind Diebe eingebrochen. Es ist bereits der zweite Einbruch innerhalb einer Woche.

Aktualisiert: 13.04.2024, 17:28
Nach nunmehr zwei Einbrüchen in den Magdeburger Zoo ermittelt die Polizei.
Nach nunmehr zwei Einbrüchen in den Magdeburger Zoo ermittelt die Polizei. Symbolfoto: Martin Rieß

Magdeburg - vs

Abermals ist in einen Imbiss im Magdeburger Zoo eingebrochen worden. Laut Polizei drangen Unbekannte in der Nacht zu Sonnabend (13. April 2024) gegen 0.30 Uhr in einen Imbiss des Zoos ein. Erst am Wochenende zuvor war dies passiert. Ein Sicherheitsmitarbeiter konnte noch zwei Personen vom Tatort flüchten sehen, welche sich vom Zoogelände in Richtung Salvador-Allende-Straße (ehemaliger Zooeingang) entfernten.

Um etwa 2.30 Uhr kam es im Schöppensteg ebenfalls zu einem Einbruch. Bislang unbekannte Täter drangen dort in einen Kiosk ein und entwendeten Tabakwaren sowie alkoholische Getränke.

In beiden Fällen konnten Spuren durch Kriminaltechniker gesichert werden. Die vorhandenen Spuren und Videoaufzeichnungen der Tat werden derzeit in zwei Ermittlungsverfahren ausgewertet. Weiterhin wird geprüft, ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht. Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen werden im Polizeirevier Magdeburg persönlich oder telefonisch unter 0391/546 32 95 entgegengenommen.