Rothensee

Güterzug verliert in Magdeburg tonnenweise Kohle - Lok entgleist

Ein Güterzug hat in Magdeburg-Rothensee tonnenweise Kohle verloren. Die Lok, die die Waggons schob entgleiste daraufhin.

Von Thomas Schulz 14.11.2022, 17:16
In Magdeburg-Rothensee hat ein Güterzug am Montag (14. November 2022) tonnenweise Kohle verloren. Die Lok entgleiste daraufhin.
In Magdeburg-Rothensee hat ein Güterzug am Montag (14. November 2022) tonnenweise Kohle verloren. Die Lok entgleiste daraufhin. Foto: Thomas Schulz

Magdeburg - Tonnenweise Kohle hat ein Güterzug am Montagnachmittag (14. November 2022) in Magdeburgs Stadtteil Rothensee verloren. Die Diesellok, die die Waggons schob, entgleiste, als sie über die Kohleberge fuhr.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.