1. Startseite
  2. >
  3. Blaulicht
  4. >
  5. Schlägerei in Eisleben: Mann schwer verletzt im Krankenhaus

Rettungshubschrauber im EinsatzSchlägerei in Eisleben: Mann schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen

Bei einer Schlägerei in Eisleben ist am Montagabend ein Mann schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Halle geflogen.

Aktualisiert: 29.11.2022, 09:02
Bei einer Schlägerei in Eisleben ist am Montagabend ein Mann schwer verletzt und mit einem Hubschrauber in die Klinik geflogen worden. 
Bei einer Schlägerei in Eisleben ist am Montagabend ein Mann schwer verletzt und mit einem Hubschrauber in die Klinik geflogen worden.  (Foto: IMAGO / lausitznews.de / Symbolfoto)

Eisleben - Bei einer Schlägerei an einem Einkaufsmarkt in der Halleschen Straße in Eisleben ist am Montagabend gegen 19.10 Uhr ein 40-Jähriger offenbar schwer im Gesicht verletzt worden. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Halle geflogen, wo er behandelt wird.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Aktionsabo

Volksstimme+ 100 Tage für einmalig nur 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.