Diebstahl

Kleider gestohlen: Einbrecher bedienen sich bei Pflegedienst in Schönebeck

In der Nacht zum Freitag kam es zu einem Einbruch in Schönebeck.

05.08.2022, 12:51
Die Polizei ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls.
Die Polizei ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls. Symbolbild: dpa

Schönebeck (vs) - ber die Leitung des Pflegedienstes „Glücksklee“ wird bekannt, dass sich drei bisher namentlich unbekannte Täter über Nacht von Donnerstag auf Freitag in die Räumlichkeiten des Pflegedienstes, Am Stadtfeld in Schönebeck unbefugt Zutritt verschafften.

Diese nutzten Hebelwerkzeuge, um durch die Hintertür in das Gebäude einzudringen. Von dort aus gelangten die Täter unter Gewalteinwirkung auf eine Zwischentür zu einem ehemaligen Kleidungsgeschäft. Aus dem Bestand des Kleidungsgeschäftes wurden mehrere Kleidungsstücke entwendet.

Eine genaue Schadenssumme ist bisher nicht bekannt. Die Täter wurden durch die hauseigene Videoüberwachung dokumentiert. Die Polizei ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls.