Feuer

Feuerwehren Großmühlingen, Eickendorf, Kleinmühlingen-Zens (Bördeland) und Calbe löschen Strohdiemenbrand - Brandstiftung?

Geht die Brandstifter-Serie im Altkreis Schönebeck in die nächste Runde? In der Nacht zum Dienstag (24.08.21) wurden die Feuerwehren aus Bördeland und Calbe zu einem Großeinsatz gerufen.

Von Andre Schneider und Robert Gruhne
Noch am Vormittag des 24.08.21 ist der Einsatz zwischen Bördeland und Calbe nicht beendet.
Noch am Vormittag des 24.08.21 ist der Einsatz zwischen Bördeland und Calbe nicht beendet. Robert Gruhne

Calbe/Zens - Kurze Nacht für die Feuerwehren Calbe, Großmühlingen, Eickendorf und Kleinmühlingen-Zens rückten gestern (23.08.21) zu einem Großbrand aus. Bis zu 50 Feuerwehrleute ließen etwa 120 Strohdiemen auf der Landstraße 61 auf Höhe des Bördeland-Dorfes Zens kontrolliert abbrennen. Calbes Wehrleiter Lars Roschkowski sei die ganze Nacht vor Ort vor gewesen. Der Einsatz dauert zur Stunde noch: Die Feuerwehren ziehen das Stroh auseinander. Der Qualm zieht bis nach Calbe.

Mehr Infos hier.

Noch am Vormittag des 24.08.21 ist der Einsatz zwischen Bördeland und Calbe nicht beendet.
Noch am Vormittag des 24.08.21 ist der Einsatz zwischen Bördeland und Calbe nicht beendet.
Robert Gruhne