Kriminlnalität

Salzlandkreis: Frau zahlt tausende Euro an Betrüger, die sich am Handy als Tochter ausgeben

Und wieder hat im Salzland die üble Handy-Masche mit Messengerdienst geklappt. Betrüger erbeuten tausende Euros.

Von Andreas Mangiras 08.11.2022, 16:23
Mit Nachrichten über Messengerdienste versuchen Betrüger im Salzland, an Geld von Handybesitzern zu gelangen. Sie haben immer wieder Erfolg.
Mit Nachrichten über Messengerdienste versuchen Betrüger im Salzland, an Geld von Handybesitzern zu gelangen. Sie haben immer wieder Erfolg. picture alliance/dpa

Schönebeck/Aschersleben - Erneut hat eine Betrügerei über einen Handy-Nachrichtendienst im Salzland funktioniert. Wie die Polizei mitteilte, ist eine 63-Jährige Frau aus Aschersleben am Sonntagabend Opfer von Betrügern geworden. Wie am Montag bekannt wurde, hatte sie mehreren Nachrichten über einen bekannten Messengerdienst erhalten, von der Tochter des Opfers.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.