Polizeibericht

Bewusstlose Frau auf öffentlicher Toilette in Stendal gefunden: Polizei ermittelt

Auf einer öffentlichen Toilette am Stendaler Winckelmannplatz wurde eine bewusstlose Frau entdeckt. Die 41-Jährige wies Verletzungen auf, sodass die Polizei eine Straftat nicht ausschließen kann.

04.01.2022, 15:02 • Aktualisiert: 04.01.2022, 15:29
Nachdem in Stendal eine verletzte Frau bewusstlos aufgefunden wurde, ermittelt die Polizei.
Nachdem in Stendal eine verletzte Frau bewusstlos aufgefunden wurde, ermittelt die Polizei. Symbolfoto: dpa

Stendal (vs) - Eine Passantin hat auf der öffentlichen Toilette am Winckelmannplatz in Stendal am Montag, 3. Januar, gegen 18.40 Uhr eine bewusstlose 41-jährige Frau entdeckt. Die Zeugin rief den Rettungsdienst und die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht, teilt die Polizei mit. An der Bewusstlosen wurden Verletzungen festgestellt. Eine Straftat könne die Polizei daher nicht ausschließen.

Die Frau war bisher nicht ansprechbar und konnte noch nicht befragt werden. Die Ermittlungen dauern an.