Feuer

Wald und Acker stehen bei Petersmark in Flammen

Die Feuerwehr ist mit 9 Fahrzeugen und 60 Kameraden ausgerückt.

Von Mike Kahnert
Die Feuerwehr hat einen Wald- und Ackerbrand bei Petersmark gelöscht.
Die Feuerwehr hat einen Wald- und Ackerbrand bei Petersmark gelöscht. Foto: Polizei

Petersmark - Die Feuerwehr musste Freitag, 30. Juli, zu einem Brand bei Petersmark ausrücken. Circa 0,2 Hektar Mischwald und 10 Hektar Ackerfläche haben Feuer gefangen, so der Polizeibericht. Mitarbeiter der betroffenen Agrargenossenschaft bekämpften den Brand zunächst selbst durch Umpflügen und Wässern der strohbedeckten Fläche bevor die Feuerwehr mit 9 Fahrzeugen und 60 Kameraden eintraf.

Bislang wird von einer Selbstentzündung ausgegangen. Der Schaden beläuft sich auf rund 5500 Euro.