Feldbrand bei Schirmenitz: Ursache wohl ein defekter Traktor

Von dpa
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Riesa - An der Verbindungsstraße zwischen Schirmenitz und Cavertitz (Landkreis Nordsachsen) hat am Donnerstagabend rund ein Hektar eines Feldes gebrannt. Das Feuer sei vermutlich wegen eines technischen Defekts an einem Traktor ausgebrochen, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Die Feuerwehr habe den Brand zunächst unter Kontrolle gebracht und dann gelöscht. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens war bislang unklar.