Finanzierungsvereinbarung für Kulturhauptstadt 2025

Von dpa 01.07.2021, 17:40
Flaggen mit dem Logo „Chemnitz 2025“ wehen vor dem Neuen Rathaus.
Flaggen mit dem Logo „Chemnitz 2025“ wehen vor dem Neuen Rathaus. Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Chemnitz - Auf dem Weg zur Kulturhauptstadt Europas 2025 wollen Bund, Land und die Stadt Chemnitz heute eine gemeinsame Finanzierungsvereinbarung unterzeichnen. Sie hat nach früheren Angaben des Landes ein Volumen von mehr als 65 Millionen Euro. Das Geld ist neben Programmplanung und -entwicklung für verschiedene Projekte, Marketing- und Tourismusaktivitäten sowie die Entwicklung nachhaltiger Strukturen in der Stadt und der Region bestimmt. Eine Jury hatte Chemnitz voriges Jahr den Titel zugesprochen. Den zweiten Titelträger stellt Slowenien.