Fußball

Klostermann trotz DFB-Stress Startelf-Kandidat gegen Bayern

Von dpa
Lukas Klostermann beim Abschlusstraining vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Island.
Lukas Klostermann beim Abschlusstraining vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Island. Tom Weller/dpa

Leipzig - RB Leipzigs Nationalspieler Lukas Klostermann ist trotz der Reisestrapazen auf dem Rückweg vom Länderspiel auf Island ein Startelf-Kandidat im Topspiel gegen Bayern München. RB-Trainer Jesse Marsch sieht trotz der verlängerten Reise aufgrund einer ungeplanten Zwischenlandung in Schottland keinen großen Einfluss auf den Verteidiger. „Lukas hat nicht 90 Minuten gespielt. Es war ein wenig stressig mit der Notlandung, aber er ist ein starker Junge und kann damit umgehen“, sagte Marsch am Donnerstag. Leipzig trifft am Samstag (18.30 Uhr/Sky) auf München und steht nach nur drei Punkten aus drei Spielen schon unter Zugzwang.