Magdeburg in Mannheim: Heimspiele für Zwickau und Halle

Von dpa
Ein Fußball liegt auf dem Rasen.
Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Tobias Hase/dpa/Symbolbild

Leipzig - Der 1. FC Magdeburg startet mit einem Auswärtsspiel beim SV Waldhof Mannheim in die neue Saison der 3. Fußball-Liga. Das geht aus dem Spielplan hervor, den der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag veröffentlicht hat. Der FSV Zwickau und der Hallesche FC genießen zum Auftakt dagegen Heimrecht. Während der FSV den Aufsteiger Borussia Dortmund II empfängt, trifft der HFC auf den SV Meppen.

Der erste Spieltag findet zwischen dem 23. und 26. Juli statt. Das offizielle Eröffnungsspiel am 23. Juli (19.00 Uhr) bestreiten der VfL Osnabrück und der MSV Duisburg. Die zeitgenauen Ansetzungen der anderen Partien will der DFB in den kommenden Tagen vornehmen.

Das erste mitteldeutsche Duell der Saison 2021/2022 ist für den 7. Spieltag vorgesehen. Dabei trifft Zwickau auf Halle. Am 10. Spieltag empfängt der HFC den 1. FC Magdeburg zum Sachsen-Anhalt-Derby. Am 16. Spieltag kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen dem FSV Zwickau und Magdeburg.