Feste

Müritz Sail findet trotz kleinerer Form großen Anklang

Von dpa 05.09.2021, 12:49
Besucher sind bei der Müritz Sail im Stadthafen unterwegs.
Besucher sind bei der Müritz Sail im Stadthafen unterwegs. Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Waren - Die wegen der Corona-Pandemie erstmals auf September verschobene Müritz Sail hat unerwartet großen Anklang gefunden. „Die Entzerrung des maritimen Volksfestes hat funktioniert, auf diesem Konzept können wir aufbauen“, sagte Organisator Jörg Bludau am Sonntag in Waren an der Müritz der Deutschen Presse-Agentur. „Das Bedürfnis nach einer solchen Feierlichkeit war nach den monatelangen Einschränkungen groß, wie die hohe Gästezahl gezeigt hat“, sagte Bludau. Dazu habe das Wetter mit Spätsommertemperaturen wunderbar gepasst.

Wegen der Corona-Vorschriften hatten die Veranstalter erstmals auf eine große Bühne am Hafen verzichtet und stattdessen Orte für Straßenmusikanten in der Innenstadt ausgewiesen. „Die Musiker hatten große Resonanz“, sagte Bludau. Die gesellschaftlichen Veränderungen müssten sich auch bei den nächsten Müritz Sail widerspiegeln. So werde man auch keine große Bühne mehr brauchen, „denn wir sind ja kein Festival.“

Seit Donnerstag hatten Schausteller, Segelregatten, Drachenboote, Jetski-Vorführungen, Straßenmusikanten, Rundfahrten, Rundflüge per Wasserflugzeug sowie Vorführungen neuer Trends - wie Efoilen - tausende Schaulustige angezogen. Beim Efoilen steht der Nutzer wie beim Surfen auf einem Board, das von einem E-Motor angetrieben wird. Der Fahrspaß ist bis zu zwei Stunden möglich. Ein Jetski-Pilot sprang mit seiner 180-PS-Maschine im Stadthafen drei Saltos nacheinander auf den Wellen im Wasser.

2022 soll es die 20. Auflage der Müritz Sail geben. „Wenn möglich aber wieder im Mai um den Herrentag“, sagte Bludau.