Norden: Alle ab 12 Jahren können sich zum Impfen anmelden

Von dpa 06.06.2021, 17:43
Eine Arzthelferin impft eine Patentin mit einer Spritze.
Eine Arzthelferin impft eine Patentin mit einer Spritze. Ole Spata/dpa/Symbolbild

Hannover - Vom heutigen Montag an können sich alle Menschen ab 12 Jahren auch in Niedersachsen und Bremen für eine Corona-Impfung anmelden. Wie das niedersächsische Gesundheitsministerium mitteilte, wird die Impfpriorisierung nicht nur bei den Hausärzten, sondern auch in den Impfzentren aufgehoben. Am Sonntagabend hatte mit 46,1 Prozent fast die Hälfte aller Menschen in Niedersachsen eine erste Impfung erhalten.

Angesichts des hohen zu erwartenden Anrufaufkommens an der Telefon-Hotline empfahl das niedersächsische Gesundheitsministerium, vor allem das Onlineportal für die Anmeldung zur Impfung zu nutzen.

Auch weitere Betriebsärzte in Niedersachsen beginnen am Montag mit dem Impfen. In Hannover ist der Start einer sogenannten Impfstraße der dort ansässigen großen Versicherungskonzerne geplant. Dort können sich unter anderem Mitarbeiter der Unternehmen HDI, Talanx, Swiss Life, VGH und VHV gegen das Coronavirus immunisieren lassen.