Starkregen: Hunderte Keller unter Wasser

Von dpa 01.07.2021, 05:48
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Elmshorn - In den Kreisen Segeberg und Steinburg hat Starkregen hunderte von Kellern geflutet. Zwischen Mittwochmittag bis Donnerstagmorgen (01.00 Uhr) habe die zuständige Regionalleitstelle regenbedingte 243 Einsätze gezählt, teilte ein Sprecher am Morgen mit.

Im Kreis Pinneberg sei zudem ein Baum aufgrund des Unwetters auf ein Auto gestürzt. Die im Auto sitzende Frau sei dabei schwer verletzt worden, befinde sich aber nicht in Lebensgefahr.