London l Am 12. Dezember sind in Großbritannien Parlamentswahlen. Der an sich schon bizarre Premierminister Boris Johnson tritt in seinem Wahlkreis Uxbridge and South Ruislip gegen noch illustrere Mitbewerber an: Auf der Kandidatenliste stehen beispielsweise Lord Eimerkopf (Lord Buckethead) und Graf Mülltonnengesicht (Count Binface) Und natürlich das rote, nette Monster Elmo aus der Sesamstraße.

Irgendwie schräg ist die Tatsache, dass das britische Wahlrecht derartige Kandidaten zulässt (die Typen laufen tatsächlich mit eimerförmigem schwarzen Helm oder rotem Plüschfell durch die Gegend).Andererseits: Bobby Gelbmütze (Boris Johnson) passt blendend in diese Comic-Galerie.

Man muss sich allerdings fragen, wie ernst man dieses britische Polit-Theater überhaupt nehmen kann. Womöglich ist die ganze Brexit-Debatte nur eine ins echte Leben abgedriftete Episode der Muppet Show, von den Simpsons oder Little Britain. Seien wir also gespannt auf den 12. Dezember.