Amsterdam l So ein Winter mit richtig Schnee ist für den gemeinen Flachländer ein echter Ausnahmezustand. Das gilt auch für die Kollegen der Polizei.

In den Niederlanden, wo das Flachland besonders flach ist, sind die Ordnungshüter geradezu aus dem Häuschen. Mitten in Amsterdam, direkt vor dem Palast, lieferten sie sich mit Pasanten eine zünftige Schneeballschlacht. Sehr sympathisch, die Aktion, an der alle Beteiligten sichtbar Spaß hatten und die dennoch nach hinten losging. Menschen hatten das Geschehen gefilmt und via Twitter verbreitet. Die Vorgesetzten der Beamten fanden das Ganze gar nicht lustig: Seit dem Wochenende gilt nämlich hollandweit eine neue Corona-Verordnung, die ausdrücklich auch Schneeballschlachten einschließt. Die sind danach nur innerhalb des eigenen Haushaltes erlaubt.

Nun droht den uniformierten Schneemännern eine eiskalte Abreibung von ganz oben. Wahrscheinlich eine Art Stubenarrest – dröger Innendienst garantiert ohne Schneevergnügen. Menno.