Magdeburg l Schock kurz vor Weihnachten: Frisör Klier schließt wegen Corona 450 Filialen in ganz Deutschland. Wie die "Bild" berichtet, ist das Unternehmen insolvent.

Mehr als 9000 Mitarbeiter sind von der Krise betroffen. Welche Filialen geschlossen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Klier hatte bereits Anfang September ein sogenanntes Schutzschirmverfahren beim Amtsgericht Wolfsburg beantragt, berichtete Rtl.de. Die Überbrückungshilfen konnten die Umsatzeinbußen während des Lockdowns nicht ausgleichen.