Berlin (dpa/tmn) - Mit Facebooks Messenger können Nutzer nun auch Gruppenanrufe mit bis zu 50 Teilnehmern organisieren. Das hat Messenger-Chef David Marcus bekanntgegeben.

Nutzer der neuesten Version der App sollten die Funktion binnen 24 Stunden nutzen können. Die kostenlosen Anrufe werden per Voice over IP abgewickelt und verbrauchen entsprechend Datenvolumen, solange sich ein Nutzer nicht in einem WLAN-Netz befindet.

Mitteilung von Messenger-Chef David Marcus (engl.)