Istanbul/München (dpa) - Besiktas Istanbul bangt vor dem Achtelfinalrückspiel in der Champions League am Mittwoch in einer Woche gegen den FC Bayern um den Einsatz von Innenverteidiger Pepe.

Wie der türkische Fußball-Erstligist mitteilte, hatte sich der 35-jährige Portugiese bereits in der vergangenen Woche beim 2:2 im Pokalspiel gegen den Lokalrivalen Fenerbahce Istanbul einen Zeh gebrochen.

Die türkische Zeitung "Hürriyet" rechnet mit einem mehrwöchigen Ausfall Pepes, da er sich den großen Zeh am rechten Fuß gebrochen haben soll. Dazu machte Besiktas keine Angaben. Nach dem 0:5 im Hinspiel ist ein Weiterkommen ohnehin kaum wahrscheinlich.

Spielplan FC Bayern

Bayern-Kader

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Besiktas-Tweet