München (dpa) - Der FC Bayern München hat das Abschlusstraining vor der Reise zum Champions-League-Spiel gegen Dinamo Zagreb mit dem zuletzt verletzten Thiago absolviert. Der spanische Fußball-Nationalspieler kehrte nach einer Kapselverletzung am rechten Knie ins Teamtraining zurück.

Pep Guardiola absolvierte die Übungseinheit mit seinem Team auf dem Vereinsgelände in München. Der Bayern-Coach verzichtete auf ein Training nach der Ankunft in Zagreb im Stadion Maksimir.

Angesichts zahlreicher verletzter Akteure könnte der 24 Jahre alte Thiago auch mit nach Kroatien fliegen und schon am Mittwoch gegen Dinamo in den Kader des deutschen Rekordmeisters zurückkehren. Abwehrspieler Holger Badstuber ist dagegen nach seiner Roten Karte, die er in der letzten Partie gegen Olympiakos Piräus gesehen hatte, gesperrt. Die Bayern stehen bereits vor dem letzten Vorrundenspiel als Gruppensieger und Achtelfinalteilnehmer fest.

Ausgangslage Champions-League-Spiel

Pressemappe

Statistik Champions League

Statistik FC Bayern