Sinsheim (dpa) - Vize-Weltmeister Andrej Kramaric kann sich das Ende seiner Fußball-Karriere bei Bundesligist 1899 Hoffenheim vorstellen.

"Ich bin glücklich hier und will für diesen Klub weiter Tore schießen und vorbereiten. Ich hätte nichts dagegen, meine Karriere hier bei Euch zu beenden", sagte der 27 Jahre alte Kroate dem Vereinsmagazin "Spielfeld". Stürmer Kramaric spielt seit 2016 bei den Kraichgauern und half in den vergangenen Spielzeiten, den erstmaligen Einzug in die Champions League und die Europa League perfekt zu machen.

Kramaric ist mit 49 Toren inzwischen Rekord-Torjäger bei Hoffenheim und überholte damit Sejad Salihovic, der zuvor mit 46 Treffern an der Spitze stand. "Irgendwann würde ich gern eine Legende wie er in diesem Klub werden", sagte Kramaric über den Bosnier Salihovic.  Sportchef Alexander Rosen sieht den Kroaten, der bis 2022 an die TSG gebunden ist, inzwischen als "internationalen Star" und hielt fest: "Hoffenheim und Kramaric, das ist ein 'Perfect Match'."

Infos zu 1899 Hoffenheim

Mitteilung zu Kramaric