Stuttgart (dpa) - Trainer Pellegrino Matarazzo vom VfB Stuttgart traut seinem ehemaligen Zimmergenossen Julian Nagelsmann mit RB Leipzig den Gewinn der Meisterschaft zu.

"Er ist ein außergewöhnlicher Trainer. Für sein Alter hat er schon ein Niveau erreicht, das bemerkenswert ist", sagte Matarazzo vor dem Duell beider Teams am Samstag (20.30 Uhr/DAZN) in der Bundesliga. "Ich traue ihm zu, um den Titel mitzuspielen. Ob er ihn gewinnt, wird man sehen. Aber er wird auf jeden Fall um den Titel mitspielen."

Der 43 Jahre alte Matarazzo arbeitete bei der TSG Hoffenheim einst als Co-Trainer unter Nagelsmann. Zuvor hatten sich beide im Rahmen der Fußball-Lehrer-Ausbildung in Hennef ein Zimmer geteilt. "Er macht seine Schritte, das sieht man, und ich freue mich für ihn", sagte Matarazzo über den 33-Jährigen. "Wir freuen uns natürlich auch, dass wir einander wiedersehen können."

© dpa-infocom, dpa:210101-99-868934/2

Kader des VfB Stuttgart