Frankfurt/Main (dpa) - Die 36 Profivereine können ihre Trikotärmel ab der Saison 2017/18 eigenständig vermarkten. Die Deutsche Fußball Liga kommt damit einem Wunsch der Bundesligisten nach.

Die bisherige Premium-Partnerschaft der DFL mit dem Logistikdienstleister Hermes läuft im Sommer 2017 aus. Danach kann jeder Verein einem Sponsor seiner Wahl die Werbefläche auf dem Trikotärmel individuell zur Verfügung stellen.