Detroit (dpa) - Golfprofi Nate Lashley hat seinen ersten Sieg auf der amerikanischen PGA Tour gefeiert. Der 36 Jahre alte US-Amerikaner spielte eine 70er-Runde und sicherte sich mit insgesamt 263 Schlägen den Sieg beim Turnier in der einstigen US-Autohauptstadt.

Auf dem zweiten Platz landete Lashleys Landsmann Doc Redmann, der nach vier gespielten Runden auf dem Par-72-Kurs des Detroit Golf Club 269 Schläge auf seinem Konto hatte. Den dritten Platz teilten sich der Slowake Rory Sabbatini und Wes Roach aus den USA (beide 270 Schläge). 

Die deutschen Golfprofis Stephan Jäger und Alex Cejka verpassten bei dem mit 7,3 Millionen Dollar dotieren Turnier jeweils den Cut und konnten sich deshalb nicht für die beiden Finalrunden am Wochenende qualifizieren.

Leaderboard

PGA Tour